Hüpfburgen
Multi-Schloss
Hüpfburg zirkus

Hüpfburgen sind immer noch der Dauerbrenner überall. Sobald Kinder eine Hüpfburg sehen, müssen sie unbedingt dorthin. Hüpfen macht Spaß und fördert die Koordination und den Gleichgewichtssinn.

Bei der Hüpfburg Multi-Schloß (linke Seite) ist der Hüpfbereich durch eine Netztüre verschlossen, so dass die Gefahr des Herausfallens minimiert wird.
Im Innern kann man hochklettern und die Hüpfburg über die gelbe Rutsche verlassen. Diese Hüpfburg bietet mehr Möglichkeiten, so dass sie von den Kindern sehr gerne benutzt wird.

Die Hüpfburg Zirkus (rechte Seite) ist eine tolle Hüpfburg mit großer Hüpffläche, also hüpfen pur. Das Dach spendet im Sommer wohltuenden Schatten. Trotz Dach kann leider auch diese Hüpfburg bei Regen nicht benutzt werden.
Hüpfburg Fussball

Die Hüpfburg Fußball ist eine kleine Hüpfburg für 2 Kinder. Ihre Höhe beträgt 1,75 m. Sie
ist durch die kleine Ausführung sehr handlich und besonders für Feste in kleinerem Rahmen geeignet.
Dennoch bietet sie auf kleinem Raum sehr viel, denn auf ihr lässt sich nicht nur ausgiebig hüpfen, sondern auch rutschen.

 Steckbrief für Hüpfburgen

Maße

Multi-Schloß (li)
Gesamtfläche: 5 x 5,5 m
Hüpffläche: ca. 4,5 x 3 m
Zirkus (re)
Gesamtfläche: 4 x 5 m
Hüpffläche: ca. 4 x 4 m
Fußball (unten)
Gesamtfläche: 2,85 x 2,3 m
Hüpffläche: ca. 2,5 x 2 m

Gewicht Multi-Schloß: ca. 150 kg
Zirkus: ca. 120 kg
Fußball: ca. 16 kg
Umfang Hüpfburg, Gebläse, Teppich oder Plane + Erdanker (je nach Aufbau)
Eignung Sommerfest, Familienfest, Outdoor, Freizeit, Kindergeburtstag
sonstiges Zum Betrieb des Gebläses ist ein 220V-Anschluß nötig
Preis siehe pdf-Preisliste